Brotkrumenpfad

Muster 2

Ihr Thema:

Gewichtsabnahme bei Erwachsenen mit sehr starkem Übergewicht: Operation im Vergleich
zu Ernährungsumstellung und mehr Bewegung

Ihre Fragestellungen:

  • Nehmen extrem übergewichtige Erwachsene nach einer chirurgischen Therapie (z. B.
    Magenband-OP) dauerhaft erfolgreicher ab als durch eine herkömmliche Behandlung mit
    Ernährungsumstellung sowie Verhaltens- und Bewegungstherapie?
  • Leben extrem Übergewichtige nach einer Operation länger und gesünder als mit einer
    herkömmlichen Behandlung?
  • Welche Behandlung ist kostengünstiger: Operation oder herkömmliche Behandlung?

Warum ist das Thema für Sie wichtig?

Es gibt immer mehr stark übergewichtige Menschen in Deutschland. Bei extremem Übergewicht (Adipositas) ist das Risiko zum Beispiel für Zuckerkrankheit, Bluthochdruck, Herz- und Gefäßerkrankungen oder frühzeitigen Gelenkverschleiß stark erhöht. Es wird gesagt, dass sehr übergewichtige Menschen oft psychisch stark unter ihrer Adipositas leiden und sozialen Vorurteilen ausgesetzt sind. Zudem sind die Kosten, die durch die Folgeerkrankungen extremen Übergewichts entstehen, für unsere Gesellschaft und unser Gesundheitswesen sehr hoch. Daher haben die gestellten Fragen nach der langfristig besten und kostengünstigsten Behandlungsform große Bedeutung.