Brotkrumenpfad

Datenschutz zur Themeneingabe

Hinweis zum Umgang mit Ihren Daten und zum Datenschutz

Wir verpflichten uns zur Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte. Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich auf Ihre Eingaben auf unserer Webseite www.themencheck-medizin.iqwig.de und auf unseren Umgang mit den Informationen, die wir dadurch von Ihnen erhalten und durch die Sie identifizierbar sind. Für das Erheben, Nutzen und Verarbeiten von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrem Themenvorschlag beachtet das IQWiG die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Dateneingabe und -nutzung für www.themencheck-medizin.iqwig.de

Das IQWiG erhebt, speichert und nutzt Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung der Themenvorschläge, aus denen das IQWiG Themen auswählt und dabei ein Auswahlgremium einbezieht. Die ausgewählten Themen werden dann von externen Sachverständigen bearbeitet und münden in einem HTA-Bericht, der auf der Website www.themencheck-medizin.iqwig.de veröffentlicht wird.

Ihre Daten unterliegen strengen Schutzvorkehrungen. Dass Ihre Angaben auf der Webseite verschlüsselt (HTTPS/SSL) werden, können Sie in der Statusleiste Ihres Browsers erkennen. Die Daten werden ausschließlich in einem externen, nach ISO 27001 zertifizierten, Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.

Wenn Sie einen Vorschlag für ein Thema eingeben, müssen Sie zunächst Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sie erhalten dann eine E-Mail des IQWiG an diese Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link, über den Sie das Vorschlagsformular auf der Webseite für die Eingabe Ihres Themas aufrufen können.

Um die Themeneingabe abschließen zu können, müssen Sie weitere Kontaktdaten (Anrede, Vor- und Nachname sowie Telefonnummer) angeben. Nach der Eingabe Ihres Vorschlags erhalten Sie eine Bestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Ebenso werden Sie über die E-Mail-Adresse über den Bearbeitungsstand Ihres Vorschlags informiert.

Ihre E-Mail-Adresse und Ihre weiteren Angaben zum Thema und zu Ihrer Person werden in einer vom Internet abgekoppelten Datenbank (offline) gespeichert.

Es kann sein, dass sich nach Ihrem Vorschlag eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des IQWiG bei Ihnen meldet, um noch offene Fragen zu klären, Ihren Themenvorschlag zu konkretisieren und weiter bearbeiten zu können. Weil sich manche Rückfragen besser telefonisch klären lassen, ist dafür die Angabe einer Telefonnummer nötig, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Die Kontaktaufnahme kann aber auch per E-Mail erfolgen.

Sämtliche Ihrer Angaben und persönlichen Daten sind nur einem eng begrenzten Mitarbeiterkreis zugänglich. Eine Weitergabe an das Auswahlgremium, in dem auch andere Personen als IQWiG-Mitarbeiter tätig sind, erfolgt ausschließlich anonymisiert, also ohne persönliche Daten. Damit ist kein Rückschluss auf Sie oder andere konkrete Personen oder Versorgungseinrichtungen möglich.

Die Themenvorschläge werden durch das IQWiG nach den Verfahrensregeln gesichtet, bearbeitet und auf der Webseite www.themencheck-medizin.iqwig.de anonymisiert, also ohne Angabe von personenbezogenen Daten, veröffentlicht, sodass ebenfalls kein Rückschluss auf Sie oder andere konkrete Personen oder Versorgungseinrichtungen möglich ist.

Das IQWiG wählt jährlich aus allen bis zu einem Stichtag vorgeschlagenen Themen bis zu 5 Themen aus, zu denen HTA-Berichte erstellt werden. Sobald feststeht, dass zu Ihrem Themenvorschlag kein HTA-Bericht erstellt wird, werden Sie über Ihre E-Mail-Adresse über das Ergebnis des Auswahlprozesses informiert. Anschließend werden alle Daten, durch die Sie identifiziert werden können, unverzüglich vom IQWiG gelöscht.

Wird Ihr Vorschlag für die Erstellung eines HTA-Berichts ausgewählt, werden Sie per Mail über das Ergebnis des Auswahlprozesses informiert. Ebenso werden Sie informiert, wenn der Bericht fertig gestellt wurde. Anschließend werden alle Daten, durch die Sie identifiziert werden können, unverzüglich vom IQWiG gelöscht.

Nutzen Sie dazu das Kontaktformular auf der Website oder senden Sie einen Brief an das IQWiG, Im Mediapark 8, 50670 Köln, um Ihre personenbezogenen Daten korrigieren oder löschen zu lassen.

Weitere allgemeine Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzbestimmungen der Website.